Reactive Robotics auf dem 3. Neujahrssymposium der Anästhesiepflege am USZ

Events |

Reactive Robotics auf dem 3. Neujahrssymposium der Anästhesiepflege

Reactive Robotics auf dem 3. Neujahrssymposium der Anästhesiepflege am USZ

Am Samstag den 19.01.2019 wurde im Universitätsspital Zürich unter dem Titel „Anästhesie 4.0 – Digital. Vernetzt. Menschlich?“ über die Zukunft der Anästhesie im digitalen Zeitalter diskutiert. Wir hatten große Freude uns und unsere Arbeit zu diesem Anlass dem Publikum vorstellen zu dürfen. Im Zuge einer Keynote-Präsentation sprach unser Gründer und CEO Dr. Alexander über die historische Entwicklung der Frühmobilisierungstherapie und die heutigen Herausforderungen und zukünftigen Chancen, die durch den Einsatz robotischer Technologien gegeben sind. Erklärtes Ziel ist es schwerstbetroffene Intensivpatienten in Ihrem Genesungsverlauf zu unterstützen und Pflegekräfte und Physiotherapeuten insbesondere bei den körperlich sehr anstrengenden Tätigkeiten wirkungsvoll zu entlasten. Im Anschluss daran hatten Teilnehmer die Gelegenheit die neuste Generation der Pflegerobotik, unser VEMO System zur Frühmobilisierung schwerbetroffener Patienten, live erleben und ausprobieren zu können.

Zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

FÜR INVESTOREN

Businessplan, Executive Summary und unser Pitchdeck inklusive des aktuellen Zeit- und Milestoneplans sowie weiterführende Informationen zu Investitionsstrategie, Patenten und Businesscase sind auf Anfrage verfügbar.